Bildung ist der Grundstein jeglicher Entwicklung
– ein Weg Kindern aus ärmeren Verhältnissen diese Bildung zu ermöglichen sind Patenschaften, die von Familien in Deutschland für Kinder zum Beispiel in Uganda übernommen werden.

Bereits seit der Gründung des Vereins im Jahr 2000 wurden die ersten Kinder an der Sabaki Primary School (Kenia) unterstützt. Insgesamt haben die Paten in dieser Region und im Samburu-Dorf Nachami sowie Umgebung in Zentralkenia weit über 50 Kindern die Ausbildung an einer Schule oder Berufsschule ermöglicht.



Seit der Zusammenarbeit mit Caritas Maddo (Uganda) unterstützen wir auch Kinder in Masaka und Umgebung während der Primary und Secondary School genauso wie während der Berufsausbildung oder der Studiums.

So haben zum Beispiel im Januar 2017 sechs Jugendliche eine Berufsausbildung am Butende Technical Institute begonnen, die aus den Erlösen der Ostsee-Rad-Klassik unterstützt werdern.

Social media & sharing icons powered by UltimatelySocial